Rückblick 2. Kölner Sprachtreff

Am 27.4.2013 fanden der 2. Kölner Sprachtreff und die jährliche Mitgliederversammlung der dgs-Landesgruppe Rheinland im Maritim Hotel am Heumarkt statt. Das Thema „Asperger-Syndrom: Diagnostik und Therapie – aber wie?!“ stieß auf großes Interesse. Mit über 120 Personen war die Fortbildung sehr gut besucht.
Frau Dr. Karolin Gruber referierte über die Aspekte einer komplexen Diagnostik von Autismus-Spektrums-Störungen ( Handout Vortrag Dr. Gruber). Herr Dr. Rainer Bahr beleuchtete das Aspergersyndrom aus sprachheilpädagogischer Sicht (Checkliste CLASS Dr. Bahr) und der konkrete Sprachgebrauch stand im Mittelpunkt der Vortrages von Frau Dr. Brita Schirmer.

07052013 klein Dr. K. Gruber

Dr.  Karolin Gruber

Dr. Rainer Bahr

Dr. Rainer Bahr

07052013 klein Dr. B. Schirmer

Dr. Brita Schirmer

Im Rahmen der Mitgliederversammlung wurde der alte Vorstand entlastet und ein neuer gewählt. Zum Schluss informierte Frau Ursula Franke über das Autismus-Therapie-Zentrum in Köln.

07052013 klein U. Franke ATZ Köln

Der „alte und neue Vorsitzende“ der Landesgruppe, Theo Schaus, konnte sich mit den Gästen über eine gelungene Veranstaltung freuen. Auch die Evaluationsbögen haben eine hohe Zustimmung zum Gehalt der Referate und zur Gesamtorganisation bestätigt.

07052013 klein Begruessung

Vorsitzender Theo Schaus

neuer Vorstand

die weiteren neuen Vorstandmitglieder

Corina Gawel (Schriftführerin), Birgit Appelbaum (Fortbildungsreferentin), Heidi Kittner (Rechnungs-/Geschäftsführerin), Leonie Mainka (2. Vorsitzende), Norbert Bahn (Referent für Internetpräsenz)