Seit vielen Jahren ist es Tradition, dass die dgs Rheinland ihre jährliche Mitgliederversammlung mit einem Fachvortrag verbindet. Dieser Fortbildungscharakter wird im Rahmen des Kölner Sprachtreffs noch einmal intensiviert.

Alle zwei Jahre bietet der Kölner Sprachtreff an einem Samstag im April zu einer aktuellen Fragestellung, die in sämtlichen sprachheilpädagogischen Handlungsfeldern (Schule, Praxis, Klinik) relevant ist, interessante Vorträge von hochkarätigen Referenten und Referentinnen. Durch die zentrale Lage des Maritim Hotels am Heumarkt, ist der Sprachtreff gut zu erreichen und lässt sich wunderbar mit einem Spaziergang am Rhein oder einem Shoppingbummel in der Kölner Innenstadt verbinden.

Die Mitgliederversammlung mit der Wahl des Landesgruppen-Vorstands ist obligatorischer Bestandteil des Kölner Sprachtreffs. Durch den ausführlichen Bericht des Vorstands wird eine noch bessere Transparenz für alle interessierten Mitglieder geschaffen. Wie gewohnt, ist die Teilnahme an der Mitgliederversammlung selbstverständlich für alle Mitglieder  der dgs Rheinland kostenlos. Für die themenspezifischen Fachvorträge und die Verpflegung vor Ort erheben wir eine Teilnehmergebühr.

Der 6. Kölner Sprachtreff 2023 zum Thema „Sprachdiagnostik mal anders“ findet am 22.04.2023 im Kölner Maritim Hotel statt. Die online-Anmeldung ist ab Februar 2023 möglich.

Themen der bisherigen Sprachtreffs:

  • 2021: Leseförderung 2.0
  • 2017: Pragmatische Störungen
  • 2015: Sprachverständnisstörungen
  • 2013: Autismus-Spektrum-Störungen
  • 2011: Sprachdiagnostik bei Mehrsprachigkeit