Sprachtherapie mit alten Menschen

Die Caritas-Akademie Köln-Hohenlind bietet ein Seminar für nebenamtlich Tätige in Altenhilfeeinrichtungen an, welches auch für die Mitglieder der dgs von Interesse sein könnte.

Das Seminar richtet sich an die verschiedensten therapeutischen Berufe (wie Sprachheilpädagogen, Logopäden, Ergotherapeuten, Physiotherapeuten usf.) und führt in die Organisations- und Denkstrukturen der Einrichtungen der Altenhilfe ein. Dieses Angebot halten wir deshalb für wichtig, da nebenamtlich tätige Therapeuten gelegentlich als “Fremdkörper” empfunden werden bzw. sich selbst als solche fühlen, da sie nur gelegentlich in den Alten- und Pflegeheimen “auftauchen” und den Alltag nicht mitgestalten können. Damit diese dort ihren Platz finden können, besteht in diesem Seminar auch die Möglichkeit des Austauschs von Erfahrungen.

Mehr unter Caritas-Akademie-Koeln.de