Unzutreffende Lehrereinstellungs-Prognose auf der Homepage des Schulministeriums

Die Vorsitzenden der beiden dgs-Landesgruppen Rheinland und Westfalen-Lippe haben Frau Monika Pieper, persönliche Referentin im Büro der Ministerin, auf die längst nicht mehr zutreffende und dadurch irreführende Stellenprognose auf der Internetseite des Schulministeriums aufmerksam gemacht und um Änderung gebeten.

Den Wortlaut des Schreibens und die begründenden Links finden Sie hier.