Save the date – Mitgliederversammlung 20.Juni 2020

Damit wir die Delegierten der Landesgruppe Rheinland wählen und zum Kongress entsenden können, merken Sie sich doch bitte den Termin unserer nächsten Mitgliederversammlung vor: Samstag, den 20. Juni 2020, in der Aula der Rudolf-Hildebrand-Schule, Gotenstr. 20, 40225 Düsseldorf.
Frau Prof. Dr. Sandra Neumann, ehemalige Akademische Rätin der Universität zu Köln und neue Lehrstuhlinhaberin an der Universität Erfurt für „Inklusive Bildungsprozesse bei Beeinträchtigungen der Sprache und Kommunikation“, wird dort ihren Vortrag „Lebensqualität, kommunikative Partizipation, Verständlichkeit und soziale Integration von Kindern (3-10 Jahre) mit sprachlich kommunikativem Unterstützungsbedarf“ nachholen, der auf unserer diesjährigen Mitgliederversammlung krankheitsbedingt leider ausfallen musste.
Wir freuen uns über Ihr zahlreiches Erscheinen.

Mitgliederversammlung und neuer Vorstand

Bei schönem Wetter tagte heute die Mitgliederversammlung der dgs-Landesgruppe Rheinland in Düsseldorf.

Theo Schaus, der 12 Jahre Vorsitzender der Landesgruppe war , kandidierte nicht wieder. Er zieht sich, wie er selbst sagte, in seinen zweiten Ruhestand zurück In einer bewegenden Rede zog er Resümee über die Zeit und dankte für lange Jahre, die intensiv und anregend waren. Auch an dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön für die viele Arbeit für die dgs und im Einsatz für die Sprachheilpädagogik.

Verabschiedung des bisherigen Vorsitzenden Theo Schaus

Im Anschluss wurde der neue Vorstand wie folgt gewählt:

Vorsitzende: Ellen Bastians

stellvertretende Vorsitzende: Angelika Lang

Geschäftsführerin: Heidi Kittner-Uhl

Referentin für Fortbildungen: Brunhilde Fanghäuser

Referentin für Internetpräsenz: Raili Volmert

Referentin für außerschulische Sprachtherapie: Maria Spreen-Rauscher

Schriftführerin: Hanna-Lena Beck

Studentische Vertreterinnen: Anja Sens und Luisa Tenhumberg

Wir begrüßen die neuen Vorstandsmitglieder und danken für die bisherige Unterstützung.

Als Kassenprüfer wurden Heinrich Wild-Matejka und Norbert Bahn gewählt, als stellvertrender Kassenprüfer Dirk Krist.

Der neue Vorstand: vorne: Maria Spreen-Rauscher
2. Reihe (von links nach rechts) Ellen Bastians, Heidi Kittner-Uhl, Angelika Lang, Hanna-Lena Beck
hinten: Brunhilde Fanghäuser, Raili Volmert